GALERIE ŠIKORONJA

ROSEGG

Richard Kaplenig

1963 geboren in Kötschach - Mauthen

1986-1989 Ausbildung zum Holz- und Steinbildhauer

1993-1998 Studium an der Accademia di Belle Arti in Venedig (Prof. Patelli und Prof. Di Raco)

 

Lebt und arbeitet in Wien und Faak am See (Kärnten)

 

 

Einzelausstellungen

(Auswahl)

 

2015

„ansichts.SACHE“, Galerie Lukas Feichtner, Wien

„gut-ding“, Galerie Hametner, Stoob

2014

„fernbezug“, Galerie Lukas Feichtner, Wien

2013

„dingfest“, Künstlerhaus Wien

2011

„Re-conversión“, Centro Cultural Recoleta, Buenos Aires

2009

„Sólo una Documentación“, Galerie Palermo-H, Buenos Aires

2008

„Painted Translations“, Galerie im Schloß Porcia, Spittal a. d. Drau

2005

„Neue Arbeiten“, Galerie Vorspann, Bad Eisenkappel

2004

„Naturlyrik“, Galerie Gambit, Prag

2003

„fremd-vertraut“, Galerie Gut Gasteil, Prigglitz

2001

„Vom Finden und Verschwinden“, Schloss Thurnmühle, Schwechat

1994

„Werkschau“, Kleine Galerie im Stadthaus, Klagenfurt

 

 

Ausstellungsbeteiligungen

(Auswahl)

 

2017

„unheimlich schön“ Stillleben heute,

Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt

2016

„Still_Leben“, Kunstraum Arcade, Mödling

2015

„Best of 1995-2015“, Galerie Lukas Feichtner, Wien

2014

„Konfrontation VII“, Galerie 3, Klagenfurt

2013

„Humans“, Künstlerhaus Klagenfurt

„CO2“, Galerie Šikoronja, Rosegg

2012

„CO2“, Galerie Equrna, Ljubljana

„gemischter satz“, Galerie Freihausgasse, Villach

2010

„SCHMECKT´S“, Stadtgalerie Klagenfurt

„changing views“, Künstlerhaus Wien

2008

„K08“, Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt

2007

„Drei Positionen“ , Galerie Šikoronja, Rosegg

2006

„Crossover“, Koroška Galerija, Slovenj Gradec / Slowenien

„New Choice“, Galerie Nova Sin, Prag

„Type Faces“, Stadtmuseum Waidhofen an der Ybbs

2005

„Transfer“, Galerie Prisma, Bozen

„Soča-Isonzo“, Galerie Šikoronja, Rosegg

1996

„Nuove Figure“, Galerie Traghetto, Venedig

 

 

Publikationen

(Auswahl)

 

Richard Kaplenig, 1604 1963, Wien, 2006, Werkkatalog

 

Richard Kaplenig, +/–, Hohenems – Wien – Vaduz, 2012, BUCHER Verlag

 

Richard Kaplenig, dingfest, Nürnberg, 2013, Verlag für moderne Kunst

 

Richard Kaplenig, ansichts.SACHE, Wien 2015, Werkkatalog

 

 

Sammlungen

 

Strabag Kunstforum

Sammlung Kapsch

Sammlung der österreichischen Nationalbank

BA CA Kunstforum

E16, 2014, Öl auf Papier auf Leinwand, 170 x 150 cm

MU6, 2017, Öl auf Papier auf Leinwand, 60 x 50 cm

WE-1, 2014, Öl auf Papier auf Leinwand, 170 x 150 cm